Impressum
Anmelden
   

Dokumentarfilmpreis

Dokumentarfilme aus dem deutschsprachigen Raum, die noch nicht im Kino ausgewertet worden sind, konkurrieren um den Dokumentarfilmpreis des FÜNF SEEN FILMFESTIVALS. Eine jährlich wechselnde Jury, die sich aus bekannten Filmschaffenden, Branchenvertretern, Journalisten und Vertretern öffentlicher und sozialer Institutionen zusammensetzt, bestimmt den Gewinner.

DOKUMENTARFILMPREIS:
2.000 Euro, gestiftet von der Gemeinde Herrsching

Außer Konkurrenz wird gezeigt:
Cave of Forgotten Dreams (3D)
Damals ist heute Polen
Gradaus daneben
Le Paysage Interieur
Mama Africa